Artikel


Infraschall - neue Messergebnisse

Messergebnisse zu Infraschall bei Windkraftanlagen und anderen Quellen

mehr lesen

Wir fusionieren mit Fören e.V.

Mitgliederversammlung beschließt den Zusammenschluss mit Fören e.V.

mehr lesen

Windkraft in Wiesbaden

Verwaltungsgericht weist Klage ab

mehr lesen

Ausstieg aus der Braunkohle

Spektakuläre Wende: Bundesregierung erwägt, noch in der laufenden Legislaturperiode den Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung zu organisieren

mehr lesen

Preise müssen ökologische Wahrheit sagen

CO2-Steuer, Ökosteuer: was man heute tun kann, um die Dynamik des Raubbaus zu bremsen

mehr lesen

Wiesbaden: Windkraft Pläne ausgelegt

Genehmigungsantrag inkl. Unterlagen zum geplanten Windpark auf der Hohen Wurzel sind von 23.11.2015 bis 22.12.2015 in Wiesbaden und 16 Nachbarkommunen ausgelegt

mehr lesen

Deutsche Klimaziele in Gefahr

So schaffen wir das nicht! Mit der aktuellen Politik wird Deutschland seine Klimaschutzziele nicht erreichen, zeigt die Expertenkommission der Bundesregierung.

mehr lesen

Teure Braunkohle

Braunkohle in Deutschland verursacht 15 Milliarden Euro Kosten für die Allgemeinheit alleine im Jahr 2015

mehr lesen

Keine Kohle für Kohle

Divestment: erste deutsche Kommune zieht Kapital aus klimaschädlichen Unternehmen ab

mehr lesen

IEA fordert CO2 Steuer

IEA warnt bei der Vorstellung des "World Energy Outlook 2015" vor zu niedrigen Ölpreisen, fordert eine CO2-Besteuerung und den Abbau von fossilen Subventionen

mehr lesen

Aufrüttelnde Meldungen von WMO und Weltbank zu Klimawandel

CO2 Konzentration steigt auf Rekordwert, 100 Millionen mehr Arme bis 2030 durch Klimawandel, Politiker warnen vor neuen Flüchtlingsstrom

mehr lesen

Fossiles System vor dem Kippen?

Die renommierten Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber und Ottmar Edenhofer äußern sich zur Frage, ob mit dem Klimagipfel in Paris ein Durchbruch erzielt werden kann

mehr lesen

Braunkohle als "Klimareserve"

8 Braunkohlekraftwerke vor ihrer Stilllegung 4 Jahre als Reservekraftwerke zu nutzen - was bringt Gabriel´s "Gürtel zum Hosenträger"?

mehr lesen

Großes Buch zur Klimakrise

"Selbstverbrennung" - ein Werk, das versucht alles zum Klimawandel in nur einem Buch zusammenzufassen

mehr lesen

Windkraft onshore Fördersatz wird stärker abgesenkt

EEG-Fördersätze für Windenergie an Land werden um 1,2% verringert

mehr lesen

Windkraft Unfälle im Vergleich

Windkraft hat niedriges Unfall- und Schadenrisiko

mehr lesen

Gute Windverhältnisse

Wiesbaden: sehr gute Windverhältnisse am Standort Hohe Wurzel  (7,1 m/s)

mehr lesen

Rückbau Windpark

Erstmals ein Windpark in Hessen rückgebaut

mehr lesen

mit oder ohne?

Windkraftanlagen - lieber mit oder ohne Getriebe?

mehr lesen

Fakten zu Infraschall

Bürgerforum Energieland Hessen: Faktenpapier Windenergie und Infraschall verfügbar

mehr lesen

Batteriespeicher für PV

Fortschritte in Preis und Qualität bei Batteriespeichern für PV

mehr lesen

Windkraft in Hessen

Dynamische Entwicklung der Windkraft in Hessen

mehr lesen

Windkraft im Wald und Nitrat im Trinkwasser

Kann der Bau von Windkraftanlagen zu einer höheren Nitratbelastung im Trinkwasser führen?

mehr lesen

Nitrat im Trinkwasser

Wie kommt Nitrat in unser Trinkwasser? Was bedeutet das für unsere Gesundheit?

mehr lesen

Energiewende - Kostenscheitel in Sicht

Der Erneuerbaren-Energien-Ausbau treibt die EEG-Umlage immer weniger in die Höhe. Ab 2023 wird sie wahrscheinlich sogar sinken.

mehr lesen

Batterie-Speicher für Photovoltaik Anlagen

Batterie Speicher für Solarstrom werden günstiger

mehr lesen

Lernen aus Atomkraft

Kosten und Nutzen der Atomkraft in Deutschland zeigen ein eklatantes Missverhältnis

mehr lesen

Atom-Entsorgung wird noch viel teurer

Rückbau der deutschen Atomkraftwerke und die Entsorgung des Atommülls könnten 50 - 70 Mrd. € kosten und 150 Jahre dauern

mehr lesen

Boden - Klima - Energie - Windkraft

Windkraft und Photovoltaik benötigen wenig Boden und helfen, eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen zu schonen.

mehr lesen

Leider menschlich

Theoretisch wollen wir bessere Menschen sein

mehr lesen

CO2 Einsparung durch Windkraft

Stromerzeugung: großer Beitrag zum Klimaschutz durch Windkraft

mehr lesen

Folgen des Klimawandel - Hochgebirge

Eisschwund, neue Seen im Hochgebirge, Felssturz, Bergsturz, Flutwellen

mehr lesen

Atomkraft unwirtschaftlich

Atomkraft kann schon aus wirtschaftlichen Gründen keinen wesentlichen Beitrag zu Stromversorung und Klimaschutz leisten

mehr lesen

Windkraft-Forum in Wiesbaden

200 Interessierte nahmen an der Podiumsdiskussion in Wiesbaden teil

mehr lesen

Klimawandel: Bericht des Weltklimarat

Forscher warnen vor Erderwärmung um vier Grad

mehr lesen

Regelenergie durch Wind und Sonne

Forschung: Kombikraftwerk für Regelernergie aus Wind und Sonne

mehr lesen

Energiewende und Versorgungssicherheit

Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint … Auswirkungen auf Stromsystem und Strommarkt

mehr lesen

Wind- & Sonnenstrom und Netzstabilität (Regelenergie)

Mehr Wind & Sonnenstrom belasten nicht unserer Netzstabilität

mehr lesen

Atomkosten - was kommt auf uns zu?

Überblick zur Atomkraft und aktuelle Stimmen zur Atom-Bad-Bank: die Debatte um den Ausstieg der Stromkonzerne aus den Folgekosten und Risiken der Atomkraft ist eröffnet. Vattenfall hat bereits seine Haftung begrenzt.

mehr lesen

Solarstrom-Anlagen werden immer günstiger

Solarstromanlagen sind seit 2006 rund 68% günstiger geworden. Weitere Kostensenkungen um 30 Prozent bis 2020 möglich

mehr lesen

Atom-Bad-Bank: Atomkosten für alle

Vorschlag der Stromkonzerne die Folgekosten der Atomkraft den Steuerzahlern aufzubürden löst Debatte aus

mehr lesen

Stellungnahme zu Vorranggebieten

Stellungnahmen zum Entwurf der Windkraft Vorranggebiete Niedernhausen

mehr lesen

Pro & Contra zu Windkraft in Niederhausen

Kommune Niedernhausen nimmt die Vorranggebiete für Windkraftnutzung zur Kenntnis und lehnt Windräder am Nickel / Buchwaldskopf ab

mehr lesen

Handlungsbedarf in Niedernhausen

Offener Brief: Niedernhausen kann sich der Windkraftnutzung nicht entziehen

mehr lesen

Flugsicherung und Windräder: wegweisendes Urteil

Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Oldenburg beschert der Windbranche einen Sieg über die Flugsicherung

mehr lesen

Teilplan Erneuerbare Energien

Beteiligungsverfahren "Teilplan Erneuerbare Energien"

mehr lesen

Windräder und Ästhetik

Können Windräder schön sein?

mehr lesen

Windräder im Hochtaunus

RP Darmstadt hat den Bau von 7 Windräder in Weilrod genehmigt

mehr lesen

EEG 2.0 - Fortschritt oder Abkehr von Bürgerenergie?

Wirtschaftsinteressen werden bei der Reform der Ökostromförderung berücksichtigt - aber wie steht es um die Interessen der Bürger?

mehr lesen

Keine Windkraft in Niedernhausen

Niedernhausen: Gemeindevertreter stimmen gegen Windkraft / Hessen: Schwarz-Grün will Energiewende voranbringen ohne sich über Widerstand aus Kommunen hinwegzusetzen

mehr lesen

Niedernhausen gegen Windkraft

GroKo Niedernhausen sagt NEIN zur Windkraft und erteilt damit gleichzeitig aktivem Klimaschutz eine Absage.

mehr lesen

Was gegen den Klimaschutz tun

GroKo bedeutet Stillstand bei Energiewende und Klimaschutz - bietet Geo-Engineering Lösungen?

mehr lesen

Japan und die Welt nach Fukushima

Kazuhiko Kobayashi, 67, ein japanischer Anti-Atom-Kämpfer, diskutiert mit Bürgern die aktuelle Situation der Menschen in Fukushima (neu: aktuelle Pressemeldungen zur Vortragsreise)

mehr lesen

Deutschland schlecht auf Atomunfall vorbereitet

Als Lehre aus Fukushima liegen Vorschläge der Strahlenschutz-Kommission zur Verbesserung der Vorkehrungen für einen Atomunfall in Deutschland vor - die Behörden haben es aber offenbar nicht eilig

mehr lesen

Energiewende schwarz-rot

SPD zurechtgestutzt; Energiewende im Korridor: Kohle-Kraft gewinnt - Industrie privilegiert - Energiewende gebremst – Klima verliert - Bürger und Mittelstand zahlt weiter - herbe Kritik von Umweltverbänden

mehr lesen

Energiewende retten

Demo und Kundgebung für die Energiewende fanden am 30.11.2013 in mehreren Städten in Deutschland statt. In Wiesbaden errichteten die Teilnehmer ein symbolisches Windrad aus 100 Fackeln

mehr lesen

BUND: Bewertung Koalitionsvertrag

Energiewende Schwarz-Rot: Kohlekraftwerke, ausbremsen der Energiewende / Energieeffizienz & -sparen: Schöne Vorsätze ohne konkreten Plan / Klimaschutz: so können die Ziele nicht erreicht werden

mehr lesen

Klimaflüchtlinge

Folgen des Klimawandel: Hintergrundinfo zu Klimaflüchtlingen und Schadenersatz

mehr lesen

Klimaschutz

Deutschland: 6.-größter Verursacher von CO2 Emissionen, Japan: Klimaschutzziel gekippt; Abhängigkeit von Atom macht Japan zum großen CO2 Sünder

mehr lesen

Hintergrund Klimawissen

7-teilige Sendereihe bietet aktuelles Klimawissen

mehr lesen

Weltenergiebericht

IEA prognostiziert Veränderungen im Energiemarkt - steigender Bedarf - Fracking kann Öl nicht verdrängen - steigender CO2 Ausstoß - Klimaschutzziel wird nicht erreicht - Lösung des Energieproblems heißt Sonne, Wind und Effizienz.

mehr lesen

Stimmen zu den Energieplänen von Schwarz-Rot

Schwarz-rote Pläne zur Energiepolitik stoßen auf Kritik

mehr lesen

Fracking

Fracking Boom in USA - Moratorium in Deutschland? - wird Wirtschaft und Politik in Deutschand auf Fracking verzichten?

mehr lesen

Weitere 30 Mrd. für Fukushima

Japanische Regierung stockt die Mittel zur Bewältigung des GAU in Fukushima auf

mehr lesen

Haftpflicht für Atomkraftwerke

EU fordert einheitliche Haftpflicht für Atom- kraftwerke, Deckungssumme (1 Mrd. €) ist viel zu niedrig

mehr lesen

Folgen von Atomkatastrophen

Die Folgen von Tschernobyl und Fukushima sind für die betroffenen Menschen dramatisch. Wer dem Aufmerksamkeit widmet, würdigt die Betroffenen und trägt dazu bei, dass die Gesellschaft daraus lernt.

mehr lesen

Atomkraftwerk in England

Französisch-chinesisches Konsortium soll zwei neue Atomreaktoren in England bauen

mehr lesen

Info-Paket: Energiewende und Strompreise

Aktuelles Info-Paket vom BUND zu Energiewende und Strompreis zum Download verfügbar

mehr lesen

Stromnetzübernahme in Niedernhausen

Gemeindevorstand votiert für Stromnetzübernahme; Gemeinde lädt zu Informationsabend: Montag, 28. Oktober, 19.30 Uhr, im Rathaus Niedernhausen, Ratssaal

mehr lesen

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland

Photovoltaik: Fraunhofer ISE hat eine Zusammenstellung aktuellster Fakten, Zahlen und Erkenntnisse veröffentlicht

mehr lesen

Fukushima - Aktuelles

Tschernobyl, Fukushima; lernen wir etwas daraus ?

mehr lesen

51 Milliarden für umweltschädliche Subventionen

Deutschland zahlte erstmals mehr als 50 Mrd. € an Staatshilfen für Maßnahmen, die das Klima schädigen

mehr lesen

Wohin mit Windrädern in Niedernhausen

Mit dem aktuellen Entwurf zu Windvorrangflächen entfallen die besten Standorte in Niedernhausen

mehr lesen

Klimaschutzkonzept Niedernhausen

Klimaschutzkonzept Niedernhausen: erste Zwischenergebnisse vorgestellt, große Potenziale bei Windkraft und PV, in geringerem Maße auch bei Geothermie und Biomasse. Gemeinde plant Bürgerbeteiligung erst nach Basisbeschluss der Gemeindevertretung

mehr lesen

Bericht des Weltklimarats

Weltklimarat (IPCC) stellt Kurzfassung des neuen Weltklimaberichts vor. Der Meeresspiegel steigt stärker als bislang gedacht. Der Klimawandel ist menschengemacht. Temperaturerhöhung um bis zu 4,8 Grad Celsius. Zwei-Grad-Ziel droht verfehlt zu werden.

mehr lesen

Weltrekord-Solarzelle mit 44,7% Wirkungsgrad

Fraunhofer ISE meldet einen Erfolg aus der Forschung - ein bedeutender Schritt hin zu weiterer Kostensenkung für Solarstrom

mehr lesen

Funkfeuer sind kein Hindernis

Die Regionalversammlung Südhessen hat den Abstand von Windrädern zu Funkfeuern auf 3 km festgelegt - die Deutsche Flugsicherung war bislang von 15 km ausgegangen

mehr lesen

Fukushima Zwischenbilanz

2011: Super GAU nach Ausfall der Kühlung / 2013: zehntausende von Krebserkrankungen zu erwarten, radioaktiv verstrahltes Kühlwasser fließt seit 2 Jahren ins Meer, tödliche Strahlendosis von bis zu 2200 Millisievert an lecken Tanks, Regierung moniert wirre und unglaubwürdige Informationen des Betreibers Tepco / 2015(Plan): Schutzwall aus tiefgefrorenem Erdwall / 2020: Olympia im Schatten von Fukushima

mehr lesen

Rückkehr der schmutzigen Kohle

Die dreckigste aller Arten, Strom zu erzeugen, boomt in Deutschland wie seit langem nicht. Veraltete Braunkohlekraftwerke laufen auf Hochtouren und verpesten die Luft. In Brandenburg und NRW werden ganze Dörfer abgerissen und die Bewohner umgesiedelt

mehr lesen

Colorado: Flutkatastrophe und Gefahr aus Fracking

Nach den schwersten Regenfällen seit 100 Jahren gibt es in Colorado Chaos durch Überschwemmungen, mehrere Tote, hunderte Vermisste und nun auch noch Gefahren durch Fracking-Chemikalien

mehr lesen

Unverändert hohe Zustimmung zu Erneuerbaren - Klares Votum gegen Förderstopp

Umfrage 2013 zeigt unverändert hohe Akzeptanz für Erneuerbare Energien. Die Mehrheit der Deutschen ist bereit auch - bei fairer Lastenverteilung - einen höheren Beitrag zu schultern

mehr lesen

Die Tricks mit dem Strompreis

Nur ein Teil der EEG Umlage dient dem Bau von Öko-Stromanlagen, kleine Stromverbraucher subventionieren die Industrie

mehr lesen

Bürgerenergiewende

Unterstützen Sie die bürgerenergiewende. Unterzeichnen Sie die Charta und informieren Sie sich unter "Fraktion" wer der Bundestagskandidaten in unserem Wahlkreis dies ebenfalls tut

mehr lesen

Leck in Fukushima: Japan hebt Atom-Warnstufe deutlich an

Japan verhängt die höchste Atom-Warnstufe seit der Kernschmelze in 2011. Ursache ist ein Leck in einem der Wasserbehälter, aus dem mehr als 300.000 Liter hochradioaktiv verseuchten Wassers ausgelaufen und in die Erde versickert sind. Auch die Meldung, dass bei Untersuchungen an Kindern in Fukushima weitere Fälle an Schilddrüsenkrebs entdeckt wurden sorgt für Unruhe.

mehr lesen

Neuer Boom des Kohle-Stroms

Kohle-Boom anstatt Energiewende. Deutschland steigert im 1. Halbjahr 2013 drastisch die Kohleverstromung. Der klimaschädlich erzeugte Strom wird exportiert und  Gaskraftwerke aus dem Markt gedrängt.

mehr lesen

Erneut radioaktives Leck in Fukushima

Tepco bekommt die Situation an der Atomruine Fukushima nicht in den Griff. Erneut sind Hunderte Tonnen hochgradig radioaktiv verstrahltes Wasser entwichen. Laut Tepo ist das Leck noch nicht gefunden.

mehr lesen

Luftfahrtbehörden, Funkfeuer und Windenergie an Land

Laut BWE behindern die Luftfahrtbehörden aktuell ca. 3500 MW geplante Windenergie-Projekte. Eine bessere Zusammenarbeit mit dem Verkehrsministerium sei nötig. Regionalversammlung Südhessen reduziert Vorgabe zum Mindestabstand von WKA zu Funkfeuer.

mehr lesen

Kohle- und Atomstrom teurer als Erneuerbare

In 2012 mussten Verbraucher versteckte Kosten von 40 Mrd. € für Atom- und Kohlekraftwerken zahlen, die Förderung der Erneuerbaren umfasste 17 Mrd. €

mehr lesen

Verbraucher: Ja zur Energiewende, Kritik an Umsetzung

Umfrage bei Verbrauchern zeigt hohe Zustimmung zur Energiewende aber Kritik bei der Umsetzung. Verbraucherzentralen fordern gerechte Verteilung der Kosten, 

bessere Koordination und Windkraft an Land anstatt Windkraft-Offshore

mehr lesen

Energiewende ja, aber fair!

Diskussion mit Politik und Verbraucherzentrale: Montag, den 12.08.2013 um 19.30 Uhr im Tattersall, Lehrstraße 13, Wiesbaden / Moderation: Karl Schlieker Wiesbadener Kurier. Eintritt frei,  Anmeldung nicht erforderlich.

mehr lesen

Fukushima: verseuchtes Wasser fließt ins Meer

Fukushima: 300 Tonnen radioaktiv verseuchtes Grundwasser fließen täglich ins Meer - vermutlich bereits seit zwei Jahren. Die japanische Atomaufsicht kritisiert Tepco scharf. Die Regierung ordnet Sofortmaßnahmen an. Premierminister Shinzo Abe beauftragte das Wirtschaftsministerium, das in Japan nach wie vor der Atomindustrie wohl gesonnen ist, mit der Problemlösung.

mehr lesen

EEG-Umlage wird steigen

Die Umlage für Ökostrom wird wohl von 5,3 Cent/kWh auf 6,2 bis etwa 7 Cent/kWh im nächsten Jahr steigen. Die neue Umlage wird offiziell im Oktober veröffentlich

mehr lesen

Windkraft gewinnt gegen Flugverkehr

Vor dem Verwaltungs-gericht Aachen hat sich jüngst die Windenergie durchgesetzt.

mehr lesen

Energiegenossenschaften in Deutschland

Mehr als 130.000 Mitglieder - davon 90 Prozent Privatpersonen - haben sich in Energiegenossenschaften engagiert und 1,2 Milliarden Euro in Bürgerkraftwerke investiert.

mehr lesen

Artenschutzbewertung

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die "Artenschutzrechtliche Bewertung der Suchräume für Windenergienutzung in der Region Südhessen" im Internet bereitgestellt

mehr lesen

Rheinland-Pfalz: Stören Windräder das Landschaftsbild?

Gutachten zur Nutzung von Windenergie und Schutz bedeutenden Kulturlandschaften liegt vor

mehr lesen

Trinkwasser durch Ueberduengung und Biogas gefaehrdet

Experten warnen vor der Gefährdung von Grund- und Trinkwasser in Deutschland durch zu hohe Nitratbelastung. Ursachen: Überdüngung, Massentierhaltung, Anbau von Energiepflanzen für Biogasanlagen. Zu hoher Nitratdosierung kann Krebs auslösen.

mehr lesen

Erdbeben durch Geothermie-Bohrung

Eine Geothermie-Bohrung bei St. Gallen hat zu einem leichten Erdbeben geführt. Die Arbeiten wurden unterbrochen.

mehr lesen

EU: Bau von Atomkraftwerken soll erleichtert werden

Entwurf zu Neuregelung staatlicher Beihilfen in der EU: Subventionen für Atomkraft erleichtern, Förderung für Erneuerbare zurückfahren

mehr lesen

EU genehmigt Hilfen für Industrie in Deutschland

Deutsche Hilfen für Industrie wegen Handel mit CO₂-Verschmutzungsrechten von der EU genehmigt. Dafür werden 350 Mio. € aus dem Energie- und Klimafonds "entnommen" aus dem eigentlich Mittel für die Energiewende (Forschung, Energieeffizienz) bereitgestellt werden sollten.

mehr lesen