Energiewende

82% der Deutschen befürworten die Energiewende und sind für: Klima- und Umweltschutz, Atomausstieg, Senkung Energieverbrauch, CO₂-Reduzierung, Nachhaltigkeit, Unabhängigkeit von Rohstoffimporten (Forsa, Juni 2013). 25% Prozent des deutschen Stroms kamen in 2012 bereits aus Erneuerbaren Energien. Das ist vor allem das Verdienst engagierter Bürger, die Milliarden in die Energiewende vor Ort investiert und sich in Energiegenossenschaften organisiert haben. Mehr als die Hälfte der Anlagen, die Erneuerbare Energie produzieren, liegt in Bürgerhand.

Eine Richtungsentscheidung steht an: weiterhin stark dezentral mit hoher Bürgerbeteiligung oder zentral mit Offshore Windparks und extensivem Netzausbau. Industrie, Lobbyisten und Teile der Politik setzen auf zentrale Konzepte, die große kapitalstarke Unternehmen bevorzugen. Es ist zu beobachten, dass die Umsetzung der Energiewende politisch verzögert wird, große Projekte teuer sind und schlecht vorankommen sowie eine Umverteilung von Mitteln von den Bürgern (Stromverbrauchern) zur Industrie und zum Staat stattfindet. Wir sind für

  • Vorfahrt für dezentrale Energieversorgung in Bürgerhand
  • Kosten und Gewinne gerecht verteilen
  • Versorgung mit 100% Erneuerbaren Energien sicher und schnellstmöglich erreichen

Aktuelles zur Energiewende

Klimagipfel in Paris

Presse zu Klimagipfel in Paris

mehr lesen

Deutsche Klimaziele in Gefahr

So schaffen wir das nicht! Mit der aktuellen Politik wird Deutschland seine Klimaschutzziele nicht erreichen, zeigt die Expertenkommission der Bundesregierung.

mehr lesen

Windkraft onshore Fördersatz wird stärker abgesenkt

EEG-Fördersätze für Windenergie an Land werden um 1,2% verringert

mehr lesen

Veranstaltung: Forum Erneuerbare Energien

10.10.2015 in Taunusstein: Forum EE im Rheingau-Taunus-Kreis,

Energie in Bürgerhand

mehr lesen

Windkraft Unfälle im Vergleich

Windkraft hat niedriges Unfall- und Schadenrisiko

mehr lesen

Fakten zu Infraschall

Bürgerforum Energieland Hessen: Faktenpapier Windenergie und Infraschall verfügbar

mehr lesen

Batteriespeicher für PV

Fortschritte in Preis und Qualität bei Batteriespeichern für PV

mehr lesen

Windkraft in Hessen

Dynamische Entwicklung der Windkraft in Hessen

mehr lesen

Energiewende - Kostenscheitel in Sicht

Der Erneuerbaren-Energien-Ausbau treibt die EEG-Umlage immer weniger in die Höhe. Ab 2023 wird sie wahrscheinlich sogar sinken.

mehr lesen

Batterie-Speicher für Photovoltaik Anlagen

Batterie Speicher für Solarstrom werden günstiger

mehr lesen

Boden - Klima - Energie - Windkraft

Windkraft und Photovoltaik benötigen wenig Boden und helfen, eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen zu schonen.

mehr lesen

CO2 Einsparung durch Windkraft

Stromerzeugung: großer Beitrag zum Klimaschutz durch Windkraft

mehr lesen

Wiesbaden: Klares Bekenntnis zur Windkraft

Mit überwältigender Mehrheit hat die Stadtverordnetenversammlung ein Votum für das Projekt Windkraft auf dem Taunuskamm abgegeben

mehr lesen

Klimawandel: Bericht des Weltklimarat

Forscher warnen vor Erderwärmung um vier Grad

mehr lesen

Vortrag: Stromspeicher für PV

Einladung: 16.Oktober 2014, 19:30 Uhr, Autalhalle, Niedernhausen

mehr lesen

Regelenergie durch Wind und Sonne

Forschung: Kombikraftwerk für Regelernergie aus Wind und Sonne

mehr lesen

Energiewende und Versorgungssicherheit

Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint … Auswirkungen auf Stromsystem und Strommarkt

mehr lesen

EEG 2.0 - wie wird umverteilt?

Industrie wird weiter entlastet. Entlastung für Bürger und Mittelstand findet aber nicht statt.

mehr lesen

Wind- & Sonnenstrom und Netzstabilität (Regelenergie)

Mehr Wind & Sonnenstrom belasten nicht unserer Netzstabilität

mehr lesen

Solarstrom-Anlagen werden immer günstiger

Solarstromanlagen sind seit 2006 rund 68% günstiger geworden. Weitere Kostensenkungen um 30 Prozent bis 2020 möglich

mehr lesen

Handlungsbedarf in Niedernhausen

Offener Brief: Niedernhausen kann sich der Windkraftnutzung nicht entziehen

mehr lesen

30.000 demonstrieren für die Energiewende

30.000 fordern: "Energiewende retten – Wind und Sonne statt Kohle, Fracking und Atom"

mehr lesen

Windkraft in Hessen

Informationen zu Windkraft in Hessen

mehr lesen

Windkraft-Offshore ohne Kabel

Problem-Offshore-Windpark geht endlich ans Netz

mehr lesen

Hessen zu den EEG 2.0 Plänen

Hessens Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir zum Stand der Gespräche mit Sigmar Gabriel

mehr lesen

EEG 2.0 - Fortschritt oder Abkehr von Bürgerenergie?

Wirtschaftsinteressen werden bei der Reform der Ökostromförderung berücksichtigt - aber wie steht es um die Interessen der Bürger?

mehr lesen

Niedernhausen gegen Windkraft

GroKo Niedernhausen sagt NEIN zur Windkraft und erteilt damit gleichzeitig aktivem Klimaschutz eine Absage.

mehr lesen

Was gegen den Klimaschutz tun

GroKo bedeutet Stillstand bei Energiewende und Klimaschutz - bietet Geo-Engineering Lösungen?

mehr lesen

Energiewende schwarz-rot

SPD zurechtgestutzt; Energiewende im Korridor: Kohle-Kraft gewinnt - Industrie privilegiert - Energiewende gebremst – Klima verliert - Bürger und Mittelstand zahlt weiter - herbe Kritik von Umweltverbänden

mehr lesen

BUND: Bewertung Koalitionsvertrag

Energiewende Schwarz-Rot: Kohlekraftwerke, ausbremsen der Energiewende / Energieeffizienz & -sparen: Schöne Vorsätze ohne konkreten Plan / Klimaschutz: so können die Ziele nicht erreicht werden

mehr lesen

Pumpspeicher unter Tage

Forschung: neue Technik für Pumpspeicherkraftwerke in alte Salzkavernen

mehr lesen

UN-Klimagipfel - Altmaier in Warschau

Sechs Stunden und 30 Mio. € für Entwicklungsländer - Deutschland enttäuscht in Warschau

mehr lesen

Kundgebung und Mitmach-Aktion “Wir er-stellen ein Bürger-Windrad” in Wiesbaden

Samstag 30. November 2013, 16:00-18:00, Wiesbaden, Dernsches Gelände

mehr lesen

Hintergrund Klimawissen

7-teilige Sendereihe bietet aktuelles Klimawissen

mehr lesen

Weltenergiebericht

IEA prognostiziert Veränderungen im Energiemarkt - steigender Bedarf - Fracking kann Öl nicht verdrängen - steigender CO2 Ausstoß - Klimaschutzziel wird nicht erreicht - Lösung des Energieproblems heißt Sonne, Wind und Effizienz.

mehr lesen

Stimmen zu den Energieplänen von Schwarz-Rot

Schwarz-rote Pläne zur Energiepolitik stoßen auf Kritik

mehr lesen

20 Mio. Tonnen mehr CO2 durch deutsche Kraftwerke in 2013

Gegen alle Vernunft des Klimaschutz verschlechtert Deutschland das zweite Jahr in Folge seine energiebedingten CO2-Emissionen

mehr lesen

Koalitionsverhandlung, Energiewende, EU

Aktuelles zur Gestaltung der Energiewende in Deutschland

mehr lesen

Vorschlag "EEG 2.0"

Agora Energiewende schlägt ein vereinfachtes EEG vor, das den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien zu bezahlbaren Kosten ermöglicht

mehr lesen

Info-Paket: Energiewende und Strompreise

Aktuelles Info-Paket vom BUND zu Energiewende und Strompreis zum Download verfügbar

mehr lesen

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland

Photovoltaik: Fraunhofer ISE hat eine Zusammenstellung aktuellster Fakten, Zahlen und Erkenntnisse veröffentlicht

mehr lesen

Weltrekord-Solarzelle mit 44,7% Wirkungsgrad

Fraunhofer ISE meldet einen Erfolg aus der Forschung - ein bedeutender Schritt hin zu weiterer Kostensenkung für Solarstrom

mehr lesen

Rückkehr der schmutzigen Kohle

Die dreckigste aller Arten, Strom zu erzeugen, boomt in Deutschland wie seit langem nicht. Veraltete Braunkohlekraftwerke laufen auf Hochtouren und verpesten die Luft. In Brandenburg und NRW werden ganze Dörfer abgerissen und die Bewohner umgesiedelt

mehr lesen

Unverändert hohe Zustimmung zu Erneuerbaren - Klares Votum gegen Förderstopp

Umfrage 2013 zeigt unverändert hohe Akzeptanz für Erneuerbare Energien. Die Mehrheit der Deutschen ist bereit auch - bei fairer Lastenverteilung - einen höheren Beitrag zu schultern

mehr lesen

Die Tricks mit dem Strompreis

Nur ein Teil der EEG Umlage dient dem Bau von Öko-Stromanlagen, kleine Stromverbraucher subventionieren die Industrie

mehr lesen

Bürgerenergiewende

Unterstützen Sie die bürgerenergiewende. Unterzeichnen Sie die Charta und informieren Sie sich unter "Fraktion" wer der Bundestagskandidaten in unserem Wahlkreis dies ebenfalls tut

mehr lesen

Neuer Boom des Kohle-Stroms

Kohle-Boom anstatt Energiewende. Deutschland steigert im 1. Halbjahr 2013 drastisch die Kohleverstromung. Der klimaschädlich erzeugte Strom wird exportiert und  Gaskraftwerke aus dem Markt gedrängt.

mehr lesen

Kohle- und Atomstrom teurer als Erneuerbare

In 2012 mussten Verbraucher versteckte Kosten von 40 Mrd. € für Atom- und Kohlekraftwerken zahlen, die Förderung der Erneuerbaren umfasste 17 Mrd. €

mehr lesen

Verbraucher: Ja zur Energiewende, Kritik an Umsetzung

Umfrage bei Verbrauchern zeigt hohe Zustimmung zur Energiewende aber Kritik bei der Umsetzung. Verbraucherzentralen fordern gerechte Verteilung der Kosten, 

bessere Koordination und Windkraft an Land anstatt Windkraft-Offshore

mehr lesen

Energiewende ja, aber fair!

Diskussion mit Politik und Verbraucherzentrale: Montag, den 12.08.2013 um 19.30 Uhr im Tattersall, Lehrstraße 13, Wiesbaden / Moderation: Karl Schlieker Wiesbadener Kurier. Eintritt frei,  Anmeldung nicht erforderlich.

mehr lesen