Klimagipfel in Paris

Presse zu Klimagipfel in Paris

Derzeit findet der Klimagipfel in Paris statt (COP 21). Es ist die große Chance, dass sich die Weltpolitik aus dem Klimapalaver der Vergangenheit emanzipiert und das Desaster des Kopenhagener Klimagipfel von 2009 behebt.

[Begriffe "Klimapalaver" und "Stühlerücken auf der Titanic (COP 15 in Kopenhagen)" siehe: Selbstverbrennung von H.J. Schellnhuber 2015].


 

Es finden sich in den Medien dazu teils hervorragende Artikel, die bestens dazu geeignet sind, das Bewusstsein der Bürger für das Thema Klimawandel und Klimaschutz weiter zu schärfen. Wir möchten an dieser Stelle die Sonderberichterstattung der Frankfurter Rundschau empfehlen, die man einerseits als Newsfeed abonnieren kann. Zudem ist dies ein gutes Nachschlagewerk zu den Fakten und Debatten in 2015 - denn das Thema wird nach Abschluss des Klimagipfel in Paris mit Sicherheit weder verschwinden noch wirklich gelöst sein.

 

mehr: fr-online: Klimawandel