Windkraft onshore Fördersatz wird stärker abgesenkt

EEG-Fördersätze für Windenergie an Land werden um 1,2% verringert

© Thorben Wengert / pixelio.de
© Thorben Wengert / pixelio.de

Im EEG 2014 sind "Zubaukorridore" für Erneuerbare Energien festgeschrieben. Für die Windenergie an Land liegt der Korridor zwischen 2.400 und 2.600 Megawatt Zubau pro Jahr.

 

Im aktuellen Bezugszeitraum kamen laut Bundesnetzagentur mit 3.666 Megawatt deutlich mehr als die maximal möglichen 2.600 Megawatt Windenergie an Land hinzu. Deshalb sollen die Fördersätze mit 1,2% zum Jahreswechsel deutlich sinken.

 

mehr: Klimaretter: Onshore-Fördersatz wird stärker abgesenkt