Windräder im Hochtaunus

RP Darmstadt hat den Bau von 7 Windräder in Weilrod genehmigt

Die ersten Windkraftanlagen im Hochtaunuskreis werden in Weilrod gebaut. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die Errichtung und den Betrieb von sieben Windrädern im Wald nahe der Ortsteile Riedelbach und Cratzenbach genehmigt. Zur Wahrung des öffentlichen Interesses (Verwirklichung Energiewende) und zur Vermeidung wirtschaftlicher Nachteile (Änderungen am EEG / evtl. Einnahmeverluste wenn der Windpark erst 2015 in Betrieb geht) ist der Bescheid mit Sofortvollzug versehen, so dass Klagen keine aufschiebende Wirkung haben.

mehr: FAZ Rhein-Main: keine schädlichen Umweltauswirkungen - Windräder im Hochtaunus genehmigt