Fluglotsen blockieren Ausbau der Windkraft

Genehmigung von WEA im 15km Umkreis von Funkfeuer kritisch

In einem 15-Kilometer-Radius um Funkfeuer ist für die Errichtung von WEA eine Einzelfallprüfung und Genehmigung durch das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung erforderlich. Im Fall des Funkfeuers Limbach hat die DFS der Gemeinde Hünstetten keine Genehmigung für ihr Windkraftprojekt erteilt. Deutschlandweit sind ähnliche Fälle bekannt.

 

Nachtrag - 16. Juli 2013 (siehe WK) zum Thema Taunuskamm-Projekt

 

mehr: Wiesbadener Tageblatt: Keine Windkraft für Hünstetten

mehr: WK:Windkraft: Funkfeuer gefährdet Taunuskamm-Projekt - Goßmann fordert "klar Schiff"