Mainz plant Energiespeicher

Chemische Energiespeicher sind auf dem Weg in die Praxis.

Mainz plant die Errichtung eine Power-to-Gas Demonstrationsanlage.

Die Stadtwerke Mainz plant mit den Partnern Linde, Siemens und Hochschule RheinMain eine Power-to-Gas Elektrolyseanlage in Hechtsheim. Die geplante Anlage soll bis zu 6 Megawatt Strom aufnehmen können und wäre damit die bisher größte ihrer Art. Die erste Bürger - Infoveranstaltung ist am 4. Juli 2013 in Hechtsheim. Baubeginn könnte im Frühjahr 2014 sein.

mehr: Energiepark Mainz